Sonntag, 22. März 2009

Katze als Hut / Cat as hat

Hallo ihr Lieben.

Es ist ein Kreuz mit mir. Zuerst greife ich dem Frühling und dann sogar Ostern vor und nun warte ich mit einem winterlichen Bild auf, das so gar nicht zur Jahreszeit passt.

Das Bild ist 24 x 32 cm groß und mit Aquarellstiften gemalt.
Entstanden ist die Idee durch meine (wirklich nicht ernstgemeinte) Drohung, aus Stella und Rossi, meinen beiden geliebten Quadrupeden, Trappermütze und Schalkragen zu machen.
Also habe ich dieses Mädchen mit Katzenhut und Katzenkragen gemalt.
Den Prozess könnt ihr hier sehen.
Meine Arbeit wurde von Rossi beargwohnt der sich jedoch nicht dazu äußerte, wie ihm sein Konterfei als Schalkragen gefällt.

Letztendlich glaube ich, das Mütze und Schal nicht annähernd so kuschelig sind wie sie aussehen, denn ihr könnt davon ausgehen, das die Katzen ihre Krallen in Kopf und Hals schlagen, denn irgendwie müssen sie ja ihr Gleichgewicht halten. Sagt mir doch, wie es euch gefällt.

Habt einen guten Start in die Woche

Janine

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hi everybody,

It is hard with me. First I anticipate spring and then even Easter and now I come up with a brumal painting, that doesn´t fit to the season.

This painting is24 x 32 cm and made with watercolour pens.

This idea results from a (really not serious) threat, to make a trapper hat and a shawl collar out of Stella and Rossi my beloved quadrupeds.
Thus I painted this girl with cat-hat and cat- collar.
You can see the process here.
My work had been watched by Rossi suspiciously, but he wouldn´t tell me if he likes his portrait as a shawl collar.
In the end I believe, that hat and shawl are not nearly that cuddly as they look, cause you can assume that the cats would pinch their claws in head and neck.
They have to keep the ballance anyhow.

Tell me if you like it.
Get of on the right foot for the next week
Janine

Kommentare:

  1. Hallo Janine,

    du wolltest von mir wissen, wie ich das Bild finde. Ich finde, du hast es sehr schön gemalt, aber es ist nicht meine Richtung.

    Sei lieb gegrüßt

    Moni

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Süße, danke für deine ehrliche Meinung und willkommen als erster Leser.
    Ich freu mich schon auf deinen Blog.
    Bis bald
    Janine

    AntwortenLöschen
  3. Hoi Janine,

    das Bild ist wirklich der Hammer, gefällt mir sehr. Die Idee ist sehr witzig und sehr gut umgesetzt. Ich bin ja eher der, der die Wand streicht, so vom Talent her.^^

    Solche seltsamen Spassdrohungen an die Katzlinge ... naja ... sagen wir mal, es geht ja nicht ohne ;)

    Greetz, der Martin

    AntwortenLöschen
  4. Hi Martin,
    danke für deinliebes Lob.
    Schön, das du mir einen Kommentar hinterlassen hast.
    liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Janine,

    da sieht man mal, auf was für Ideen uns die kleinen Pelznasen bringen.
    Dein Bild ist sehr schön geworden, Du hast ein künstlerisches Händchen.

    Liebe Grüsse Melontha

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Melontha,
    schön, dass du mal vorbei geschaut hast. Danke für dein Lob.
    Wie ich auf deinem Blog sehen konnte bist du selber eine Katzenhaler- und Liebhaberin, die ein paar sehr süße Bilder ins Netz gestellt hat.
    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende
    Janine

    AntwortenLöschen
  7. I like it a lot, I might have chosen a different color background... but overall very well done. Some days pets are better worn as accessories, for sure :)

    AntwortenLöschen
  8. Hi Janine, I really like this cat hat painting, it shows off your talent very well! You should do more water colour pencil paintings!

    AntwortenLöschen