Montag, 21. Juni 2010

Schöne Laternen selbst gemacht / Lantern Tutorial

Hallo ihr Lieben,
falls das Weter je wieder schön wird, werden wir vielleicht wieder draußen sitzen wollen und dann sind hübsche Laternen eine stimmungsvolle Dekoration.
Diese Laternen sind für ein Teelicht gemacht und ganz einfach herzustellen.
~~~~~~~~
Hello my friends,
if the weather is going to be warm some day, we may want to sit in the garden again. In this case these lanterns are a pretty decoration.
The lanterns are made for one tealight and are easy to make.

Man benötigt dünne Pappe (uni oder gemustert aber nicht zu dunkel), eine Schere, Kleber, Draht und gegebenenfalls Perlen  Schlleifenband oder Muscheln zum verzieren, Speiseöl und einen Pinsel.
You require thin cardboard ( unichrome or patterned but not to dark), scissors, glue, wire and eventually shells, beads and ribbons for the decoration, cooking- oil and a brush.

Am Blattrand oben und an einer Seite müßt ihr einen schmalen Streifen nach innen knicken. Dann faltet ihr das Blatt in der Mitte und dann von beiden Seiten zur Mitte hin.

Then you have to bend a small part on top of the paper and a small bar on one side.Then you have to fold the paper in the middle and then from both edges to the middle again

Nun wird es ein weniger schwieriger. Ihr zieht die linke obere Ecke auf die erste der drei entstandenen senkrechten Linien und macht einen scharfen Knick, dann zieht ihr die ecke auf die zweite und dritte Linie, dann auf die rechte Außenkante und dann noch einmal darüber hinaus. So entstehen 5 diagonale Linien. Mit der anderen Seite wird ebenso verfahren.
Now it is going to be a little bit more tricky.
You have to pull the upper left corner to the first of the three vertical lines you made before. Than made a sharp bend. Then pull the corner to the second and third line, then to the right outer edge and then beyond that. Now you should have 5 diagonal lines.
Do the same with the other side.

Nun habt ihr ein Karomuster.
Dreht die Seite mit dem Knick zu euch und klebt den umgeknickten Rand fest.
An der gegenüberliegenden Seie schneidet ihr das Blatt an den drei senkrechten Linien bis zum ersten Kreuzpunkt ein. Dann klebt die Laterne an der Seite zusammen. Die eingeschnittenen Stücke unten ergeben den Boden. Sie werden übereinandergelegt und ebenfalls verklebt.
Now you have a checked pattern. Turn the paper round and glue the top side you bended before. On the opposite side you cut the paper at the three vertical lines up to the first joint. Than glue the lantern at the side together. The piece you cut before become the bottom, lay them over each other and stick them together.

Nun kommt der spaßige Teil!
Die Grundform der Laterne habt ihr ja nun schon, jetzt werden die Karos eingedrückt. Mit ein bißchen Übung und einer Portion Selbstvertrauen ist das ganz einfach.
Und schon haben wir diese hübsche und außergewöhnliche Form.

Now comes the fun- part!
We have allready the basicform, what you have to do now is to impress the squares.
With a little practice and a dose of confidence this is easy.
And voilá you have this unusual and pretty shape.


Nun könnt ihr noch einen Draht als Henkel anbringen.
Ihr solltet die Laterne auf jeden Fall mit Speiseöl anpinseln. Das läßt das Papier schön leuchten.
Und dadurch ist die Laterne ein wenig feuerfester.
Aber aufgepasst!!!
Sie ist immer noch aus Papier.
Ihr könnt dieses und andere Anleitungen auf der Seite "Tutorials" nachlesen
Viel Spaß beim Falten und eurem nächsten Sommerfest
Eure Janine

Now you can make a handle out of a piece of wire.
Finally you should cover the lantern with cooking- oil. This makes the paper more shiny and the lantern more fire- resistant.
But be carefull!!!!
It is still paper.
You can look this and other instructions up on the Tutorial- site of this blog
A lot of fun with the papercraft and your next gardenparty
Love
Janine

Kommentare:

  1. Janine, what a great tutorial! Thank you very much. They are very pretty lanterns and would look great hung up in anyone's garden area. Good job! Have a great week, take care.

    AntwortenLöschen
  2. Your lanterns are beautiful, Janine! What a great tutorial! Thank you!!! Enjoy your garden parties! Hugs, Terri xoxo

    AntwortenLöschen
  3. Fantastisch! Das Wetter hier ist auch noch nicht schoen, aber vielleicht bald. Ach, ein Party im Garten mit bunte Laternen, das waere angenehm.

    AntwortenLöschen
  4. these are so cool Janine!!!! I want them !! they would look so great for a party!!! or hanging on trees too....you are so creative!!!!

    Hugs
    Diana

    AntwortenLöschen
  5. Very cute Janine! I just love tutorials! Have a fabulous summer.

    AntwortenLöschen
  6. Hi Janine! What cute little lanterns, and such a pretty way to light up the garden on a summer night! Great tutorial Sweetie! xo Paulette

    AntwortenLöschen
  7. Ooooh I want to make these! They are so wonderful!!! I really like these a lot. You have a made me laugh so hard with the roasted pork. Ha ha ha ha ha!! I just love it. The poor piggies won't know what hit them. This is great. I have to keep in mind what you have said. I will post my old header on the side bar so you can click on it and have it for yourself okay? he he he he!
    Hugs to you
    V

    AntwortenLöschen
  8. Such a great tutorial, Janine. i'll have to try making those. They look wonderful for summer!! Love, Silke

    AntwortenLöschen
  9. What a fun project! I'll have to try making some of these for our deck. Thanks for the great tutorial! Have a wonderfully creative day!

    AntwortenLöschen
  10. They look beautiful Janine! Thanks for sharing this tutorial!

    AntwortenLöschen
  11. I am so honored that you would share your recipe with me. OOH yes!1 Please do send me the recipe! I would just love that! OOH I'm really very hungry right now excuse me for drooling on your computer. Hurry!! Oh NO!! Fat girl down! Fat girl down!!! he he he he! Hugs to you sweetie!
    V

    AntwortenLöschen
  12. super schöne Laternen Janine. Und im übrigen, nicht nur das du "meine" Süßes-Servietten gleich hast, ich habe das Papier mit den blauen Blumen und das rosane mit Paisley Muster. ach ja habe ich eben vergessen; " Isch will ooch ne Wuurscht

    AntwortenLöschen